Mensch und Kirche
http://www.mensch-und-kirche.de/

Diocese of Wenchoster
http://www.mensch-und-kirche.de/viewtopic.php?f=17&t=3083
Seite 1 von 1

Autor:  Lothar1962 [ 8. Oktober 2014 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Diocese of Wenchoster

http://www.dioceseofwenchoster.co.uk/

Kennt das schon jemand?

Autor:  JohnGrantham [ 8. Oktober 2014 13:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Ohja, das sind die heiligsten aller Christen.

Cheers,

John

Autor:  Silesia [ 8. Oktober 2014 21:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Lothar, warum fragst Du?

John, ich weiß nicht recht, in meiner frühen Kindheit in Mecklenburg wurden alle Christen von den zahlreichen Nicht-Christen verächtlich oder spöttisch als Heillige bezeichnet. Sollten wir das jetzt untereinander so tun?

Autor:  Lothar1962 [ 9. Oktober 2014 07:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Silesia hat geschrieben:
Sollten wir das jetzt untereinander so tun?


Kann das sein, dass Du die Website nicht verstanden hast? Anfangs ist das mir auch schwer gefallen, obwohl ich ganz gut Englisch kann.

Das Ding ist die Mutter aller Verars..e, und zwar sicherlich von einem Kenner der Kirche geschrieben. Und da steckt sehr viel Arbeit drin.

Schau Dir mal die Orgeldisposition an: Als Register kommt da unter anderem eine Stimme vor, die heißt "Mixtur: Pimms + lemonade (gerührt)".

Die vielen Anspielungen mit den Namen verstehe ich mangels Wortschatz nur zum Teil.

Autor:  Silesia [ 9. Oktober 2014 07:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Ach jetzt kapiere ich es auch. Ich dachte, ich sei falsch "gelandet".

Autor:  JohnGrantham [ 9. Oktober 2014 08:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Spätestens wenn man den Link zum „Society for the Promotion and Inculcation of Theology (SPIT)“ sieht müsste es auffliegen. ;)

(Für die, deren Englisch nicht so gut ist, „spit“ heißt „Spucke“. „SPIT here” ist also „hier spucken“.)

Eine herrliche ähnliche Site gab es auch mal, „Frankly Unfriendly Catholics“, angeblich ein Verband ultrahochkirchlicher konservativer Anglikaner, aber die Site ist leider vom Netz. Aber in der Wayback-Machine ist sie noch sichtbar:

http://web.archive.org/web/200602210910 ... uc.org.uk/

Die Abkürzung des Namens ist Programm…

Cheers,

John

Autor:  Lothar1962 [ 9. Oktober 2014 09:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

JohnGrantham hat geschrieben:
http://web.archive.org/web/200602210910 ... uc.org.uk/
Die Abkürzung des Namens ist Programm…


Aua... :rotfl2:

Autor:  Ulrich Schürrer [ 9. Oktober 2014 10:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

"You can join us and become a FUC buddy"

Too bad I missed that... :rotfl: :rotfl2:

Autor:  JohnGrantham [ 9. Oktober 2014 10:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Zitat:
I the above hereby swear that I have never ever ever received the sacrament from a woman, not that it would be the sacrament if I had, which I haven't, furthermore I have never received the sacrament from someone who has received the sacrament from a woman. I therefore affirm that I receive the sacrament from men, manly men, even if they are laced up to the eyeballs, I have definite proof that they are men, and men are the only people I have received the sacrament from.


Konsequenz.

Cheers,

John

Autor:  Vanni145 [ 9. Oktober 2014 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Diocese of Wenchoster

Vor drei Jahren (3 !) hatte ich schon mal zum entsetzlichen Halloween diese Seite empfohlen:

http://www.landoverbaptist.org/

Wie die Zeit vergeht... :surprised:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/